ZMI Sprachfest - Onlineteilnahme

Datum: 15. Februar 2023
Beginn: 16:00 Uhr
Location:
Online,

Tags: KI Köln, Sprachförderung
Verfasst am 10. Januar 2023
Anmeldung

Auch in diesem Jahr findet traditionell zu Beginn des Kalenderjahres das „ZMI-Sprachfest“ für eine Fachöffentlichkeit aus dem Bildungsbereich statt. Diese Veranstaltung greift jedes Jahr ein aktuelles Thema auf, das für die Bildungslandschaft im Allgemeinen und für mehrsprachige Bildung im Speziellen von Bedeutung ist.

Das ZMI ist eine Kooperationseinrichtung der Stadt Köln, der Bezirksregierung Köln und der Universität zu Köln. Drei Partner, die es sich mit dem ZMI zur Aufgabe gemacht haben, dauerhaft an der „Etablierung, Fortführung und Ausweitung der gemeinsamen Aktivitäten zu Mehrsprachigkeit und Integration“ (Kooperationsvertrag von 2008) zu arbeiten.

Wie bereits im Dezember angekündigt, laden wir Sie herzlich zum Kölner Sprachfest 2023 des ZMI – Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration ein.

Das Kölner Sprachfest 2023 findet in diesem Jahr in einem hybriden Format

am Mittwoch, den 15. Februar 2023, von 16:00 bis 18:30 Uhr, im VHS-Forum des Rautenstrauch-Joest-Museums

statt.

Der Einladungslink für die Online-Teilnahme wird Ihnen zeitnah zur Veranstaltung zugesendet.

Gemeinsam mit allen Beteiligten, die sich in und um Köln für die Themen Mehrsprachigkeit und Integration einsetzen und in Kooperation mit der Volkshochschule Köln, möchten wir an diesem Tag unter folgendem Titel feiern:

„Elternkooperation und Mehrsprachigkeit“

Das Sprachfest wird durch Oberbürgermeisterin Henriette Reker eröffnet. Wir freuen uns, dass Ministerin Dorothee Feller (Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen) alle Teilnehmenden persönlich begrüßen wird. 

Den zentralen Plenarvortrag wird in diesem Jahr Prof. Dr. Timm Albers  (Universität Paderborn) halten, den im Anschluss Dr. Yasemin Uçan (Universität zu Köln) kommentieren wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Datum:                                    15.02.2023, 16:00 – 18:30 Uhr (Ankommen ab 15:45 Uhr)

Ort:                                         VHS-Forum im Rautenstrauch-Joest-Mueseum und via Zoom

Gäste und Referent*innen:    

Ministerin Dorothee Feller (Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen)

Prof. Dr. Timm Albers  (Universität Paderborn - Institut für Erziehungswissenschaft)

Dr. Yasemin Uçan (Universität zu Köln, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache)

Susanne Blasberg-Bense, Abteilungsleiterin des Ministeriums für Schule und Bildung NRW

Bettina Baum, Amtsleiterin des Amtes für Integration und Vielfalt der Stadt Köln

ein:e Elternvertretung

Zielgruppen:                           Akteur:innen der Bildungslandschaft

Moderation:                            Dr. Yasemin Uçan

Maximale Plätze:                    max. 100 Online-Teilnehmende

Anmeldeschluss:                    09.02.2023

Ansprechperson:                    ZMI-Geschäftsführung: info@zmi-koeln.de