Finanzierung des Lebensunterhalts während der Schule und einer Ausbildung für junge Menschen mit Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Aufenthaltserlaubnis

Datum: 19. März 2020
Beginn: 14:00 Uhr

Tags: Integration durch Bildung, Lehrkräfte, Schule, Sprachförderung, Vorbereitungsklassen
Verfasst am 12. Februar 2020
Anmeldung

Die Themen „Schule“ und „Ausbildung“ sind wichtig und zentral für pädagogische Fach- und Lehrkräfte.

Vor allem der Weg in die Ausbildung und das erfolgreiche Absolvieren ist für viele neuzugewanderte Menschen oft mit großen Hürden verbunden. Eines der zentralen Fragen der Zielgruppe ist die Finanzierung des Lebensunterhalts während des Schul- bzw. Ausbildungszeitraums.

In dieser Informationsveranstaltung wollen wir vom Kommunalen Integrationszentrum Köln Sie über die Finanzierungsmöglichkeiten für die Absolventeninnen und Absolventen während der Schule und der Ausbildung informieren.

Datum: 19.03.2020, 14:00-16:30 Uhr

Ort: Kommunales Integrationszentrum Köln, Kleine Sandkaul 5, 50667 Köln

Referent: Herr Andre Schuster (Projekt Q - Qualifizierung der Flüchtlingsberatung)

Moderation: Ali Samadi

Zielgruppen: Lehrkräfte und Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter in den Internationalen Förderklassen sowie Bildungsgangleiterinnen und Bildungsgangleiter und Fachkräfte in Beratungsstellen

 

Ihr Ansprechpartner im KI Köln:

Ali Samadi

Telefon: (0221) 221-29536

E-Mail: ali.samadi-at-stadt-koeln.de