Arbeitsmarktzugang für Menschen mit Fluchthintergrund

Datum: 10. Februar 2021
Beginn: 14:00 Uhr
Location:
Online,

Tags: Ehrenamtliche, Integration durch Bildung, KI Köln, Lehrkräfte, Schule
Verfasst am 12. Januar 2021
Anmeldung

Seit Januar 2020 sind durch das „Gesetz über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung“ umfassende Gesetzesänderungen in Kraft getreten, die den Arbeitsmarktzugang von Geflüchteten  betreffen. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wollen wir Sie über die neuen rechtlichen Grundlagen und die Möglichkeiten des Arbeitsmarktzugangs von Geflüchteten informieren.

Folgende Themen werden wir an diesem Nachmittag behandeln:

  1. Allgemeines und Einleitung
  2. Informationen  zum Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete im Status der Aufenthaltsgestattung und der Duldung
  3. Aufenthaltsrechtliche Folgen der Erwerbstätigkeit; insbesondere Ausbildungsduldung, Beschäftigungsduldung und Aufenthaltsgewährung bei gut integrierten Jugendlichen und Heranwachsenden

 Maximale Plätze: 100

Datum: 10.02.2021 um 14:00-17:00 Uhr

Ort: Online über Zoom

(der Zugangs-Link wird Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung separat versandt)

Referent: Rechtsanwalt Jonas Weßling

Moderation: Ali Samadi

Zielgruppen: Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen in internationalen Förderklassen, Bildungsgangleiter*innen und pädagogische Fachkräfte von Jugendmigrationsdiensten und Jugendintegrationskursen sowie Multiplikator*innen aus den Beratungsstellen.

Anmeldeschluss: 05.02.2021

 

Ihre Ansprechperson im KI Köln:

Ali Samadi

Telefon: (0221) 221-29536
E-Mail: ali.samadi-at-stadt-koeln.de