Interkulturelle Schätze

Interkulturelle Schätze – Freizeittour in Coronazeiten

Die Interkulturellen Schätze sind Ausflugsmöglichkeiten für Menschen, die ihren Stadtteil und andere Kölner Stadtteile besser kennenlernen wollen.

Dafür haben wir mit Hilfe der APP „Actionbound“ Touren mit kleinen Aufgaben entwickelt. Diese können zu Fuß oder mit Rädern erkundet werden. Die Touren können frei gewählt und jederzeit genutzt werden.

Die mehrsprachigen Zugänge über QR Codes werden Multiplikator*innen wie Interkulturellen Zentren, Familienzentren, Jugendzentren, Grundschulen, Geflüchtetenunterkünften und sozialen Einrichtungen wie Träger*innen der freien Jugendhilfe in den Bezirken schon jetzt kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zum begleiteten Testen und Austauschen über die Touren können sich Multiplikator*innen, Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus Verwaltung, Politik sowie sozialen Einrichtungen in den Sommerferien anmelden.

 Anfrage für die QR Code Listen (bitte gewünschte Sprachen benennen) und

Anmeldung zum Testen und Austauschen, Stichwort „Interkulturelle Schätze“ bitte per Mail senden.

 

Download der QR-Code-ListenInterkulturelle Schaetze

bisher vorhandene Sprachen:

 

Ihre Ansprechperson im KI Köln:

Lydia Hackenbroich

Interkultureller Dienst Bezirk Mülheim und Lindenthal
Telefon 0221-221-93285
E-Mail: lydia.hackenbroich-at-stadt-koeln.de